v.l. Daniel Kürten (Geschäftsführer GENO IMMOBILIEN), Philipp Natter (Bauträger, Living Space) Heinz-Georg Anschott (Vorstandsvorsitzender, GENO BANK), Achim Dominick (Bauleiter Generalunternehmung Schlun), Sebastian Schilling, (Projektleiter Generalunternehmung Schlun), Reiner Grieger (Architekt, GENO IMMOBILIEN) (Foto: GEORG LUKAS ESSEN)
Anzeige

Essen. GENO BANK ESSEN feiert Richtfest in Essen-Bredeney

Die GENO BANK schreibt die Erfolgsgeschichte GENO WOHNEN fort und bietet erneut hochwertige Mietobjekte in Essen-Bredeney an.

Gemeinsam mit der LIVING SPACE GmbH entstehen in exklusiver Lage 14 hochwertige Mietwohnungen. Das nunmehr letzte von insgesamt zwölf erfolgreichen Neubauprojekten startet jetzt.

Stefan Jablonski, Geschäftsführer bei der Living Space GmbH, freut sich, als Bauträger für die GENO BANK dieses anspruchsvolle Projekt realisieren zu können.

Das Mietobjekt im Meckenstocker Weg 42 überzeugt – wie alle GENO WOHNEN-Objekte – durch Komfort-Ausstattung und hohen technischen Standard. Insgesamt entstehen 14 Wohnungen in Größen von 107 bis 163 Quadratmeter, die gut durchdachte Grundrisse und viel Komfort bieten. Das parkähnliche Grundstück grenzt direkt an das Landschaftsschutzgebiet mit unverbaubarem Blick auf das Wolfsbachtal. Das moderne Gebäude, welches sich mit seiner leicht bogenförmigen Bauweise nahtlos in die leichte Hanglage einfügt, greift eine terrassierende vierstöckige Konzeption auf. Highlight sind die durchgängigen Fensterfronten mit talseitiger Vollverglasung und einzigartigem Panoramablick.

Geprüft wird derzeit noch die Installation einer Photovoltaikanlage, die das Stromsparen unterstützt: In Kombination mit Erdwärme könnte sich dieses Gebäude somit auch energetisch sehen lassen, da es sich quasi selbst mit Energie versorgt.

Für Heinz-Georg Anschott, Vorstandsvorsitzender der GENO BANK, ist die Vermietung von bereits 250 Wohnungen des gesamten GENO WOHNEN-Projektes die beste Bestätigung der erfolgreichen Immobilienstrategie: „Wir freuen uns, dass wir mit unseren Komfort-Immobilien nun schon seit drei Jahren großen Erfolg haben und auch hier in Bredeney in Kürze erneut exklusiven Wohnraum für die Menschen schaffen können.“

Die Erstvermietung erfolgt durch die GENO IMMOBILIEN GmbH. Die Wohnungen sollen bis Sommer 2020 bezugsfertig sein.

Beitrag drucken
Anzeigen