Susanne Hoffmann (Foto: privat)
Anzeigen

Dinslaken. Erna Schmittmann ist Reinigungskraft am Theater und sieht ihre Berufung nicht darin, die Bretter, die die Welt bedeuten, nur zu putzen. Die Partien der Sängerinnen des Hauses kann sie schon lange auswendig. Und angesichts der immer zahlreicheren Castingshows im Fernsehen lässt sie der Traum von der großen Karriere als Künstlerin nicht mehr los. Inmitten von Eimern und Putzlumpen präsentiert Erna Schmittmann dem Publikum eine ganz eigene Version bekannter Melodien.

Am Sonntag, den 15. März, schlüpft Susanne Hoffmann in die Rolle von Erna Schmittmann. Los geht es um 15.30 Uhr im Dachstudio der Dinslakener Stadtbibliothek. Mit im Preis von 12 Euro (Vorverkauf) oder 14 Euro (Tageskasse) sind Kaffee, Kuchen und Musik. Karten gibt es beim Team der Dinslakener Stadtverwaltung in der Stadtinformation am Rittertor sowie an allen Reservix-Vorverkaufsstellen.

Beitrag drucken
Anzeigen