v.l. Jürgen von Götz, Gerhard Bennertz sowie die Ehrenvorsitzende Renate Sommer sitzend v.l.n.r. Stehend v.l.nr: Linda Schäfer, Ralph Kasprowski, Heiko Hendriks und Christina Küsters (Foto: EAK-MH)
Anzeigen

Mülheim. Alter und neuer Vorsitzender des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der Mülheimer CDU ist der CDU-Stadtverordnete Heiko Hendriks, der wie Gerhard Bennertz bei seiner Wahl zum stellvertretenden Vorsitzenden, einstimmig gewählt worden ist.

Die CDU-Fraktionsvorsitzende im Rat der Stadt, Christina Küsters, als Schriftführerin sowie Jürgen von Götz, Ralph Kasprowski, Linda Schäfer komplettieren als Beisitzer/-innen den Vorstand. Im Rahmen der gutbesuchten Jahreshauptversammlung referierte der EAK Landesvorsitzende Henning Aretz über die „Herausforderungen für den EAK in diesem Jahrzehnt“.

Beitrag drucken
Anzeigen