Im vergangenen Jahr berichtete Sylvia Oelinger vom Naturschutzbund im Gespräch mit Sparkassenvorstand Frank-Rainer Laake von der Arbeit ihres Vereins (Foto: jpm.de)

Rheinberg. Das Ehrenamtsforum der Sparkasse am Niederrhein für die Rheinberger Vereinsvertreter findet in diesem Jahr nicht statt. „Die 107 Organisationen und gemeinnützigen Vereine, die wir eingeladen hätten, erhalten natürlich trotzdem eine Spende zur Förderung ihrer ehrenamtlichen Arbeit“, sagt Sparkassenvorstand Frank-Rainer Laake. In diesem Jahr überweist die Sparkasse den Schatzmeistern der Vereine zusammengenommen 206.553 Euro.

Herzstück der insgesamt sechs Ehrenamtsforen, zu denen die Sparkasse die rund 900 Vereine von Moers bis Xanten einmal im Jahr einlädt, bleibt die Verlosung von Extraspenden. „Da wir nicht vor Ort auslosen können, wer die dreimal 250-Euro-Extraspenden bekommt, können sich die Vereine für die Verlosung ab sofort online anmelden und kommen so in den Lostopf“, sagt Claudia van Dyck, die Verwaltungsratsvorsitzende der Sparkasse.

Eine E-Mail mit dem Stichwort „Ehrenamtsspende Rheinberg“ an spenden@sk-an.de oder ein Kommentar unter dem Artikel zur Spendenvergabe auf der Facebook-Seite der Sparkasse reicht. Stichtag ist Freitag, 21. August. Von der Verlosung dreht der Entertainer Markus Grimm ein Video, das die Sparkasse auf YouTube und Facebook veröffentlicht.

Beitrag drucken
Anzeigen