Landrat Ingo Brohl (Foto: privat)
Anzeigen

Kreis Wesel. In der konstituierenden Sitzung des neuen Kreistags am Donnerstag, 5. November 2020, wurde Landrat Ingo Brohl im Amt vereidigt. Aufgrund des großen Plenums konnte die Kreistagssitzung unter Corona-Bedingungen nicht im Kreishaus stattfinden, sondern wurde in den Veranstaltungssaal auf der Grav Insel verlegt.

„Für mich ergibt sich die Würde des Amtes nicht aus dem Ort, an dem man vereidigt wird, sondern aus dem Umgang miteinander“, so Brohl. Auch an den Sitzplätzen galt Maskenpflicht. Landrat Ingo Brohl verzichtete auf eine längere Ansprache mit dem Hinweis, in der Pandemie die Versammlungen so kurz wie möglich halten zu wollen.

Anschließend wurden die neuen Kreistagsmitglieder verpflichtet. Mit großer Mehrheit wurden die drei stellvertretenden Landräte gewählt: Günter Helbig von der CDU, Heinrich Heselmann von der SPD und Petra Schmidt-Niersmann von den Grünen. Auch der Kreisausschuss wurde gebildet, er besteht weiterhin aus 16 Mitgliedern.

Der neue Kreistag traf in der konstituierenden Sitzung außerdem die Entscheidung, den Stellenplan 2020 um zehn Stellen für den Fachdienst Gesundheitswesen zu erweitern. So soll der akute Personalbedarf zur Bewältigung der Corona-Pandemie vorerst gedeckt werden.

Aufgrund der Corona-Lage konnten die scheidenden Kreistagsmitglieder in diesem Jahr nicht festlich verabschiedet werden. Brohl dankte den 29 Politikerinnen und Politikern mit einem persönlichen Brief. Reinhold Butzkies, Josef Devers, Georg Elsemann, Wolfgang Hemkens, Ines Hickl, Rafael Hofmann, Heinz-Peter Kamps, Peter Kiehlmann, Klaus Klein, Harald Körner, Uwe Krins, Martin Kuster, Ulrich Lordick, Rainer Mull, Dr. Robert Peters, Monika Piechula, Brigitte Prumbohm, Claudia Schmidt, Heinz-Günter Schmitz, Monika Schmitz, Manfred Schramm, Cay-Jürgen Schröder, Daniela Schwitt, Gertrud Seel, Heinrich Vahnenbruck, Michael Victor, Wolfgang Weinkath, Karin Wietheger und Manfred Winter schieden mit Ablauf der letzten Wahlperiode aus dem Kreistag aus.

Beitrag drucken
Anzeigen