Bei der Fahrzeugübergabe vor der schauinsland-reisen-arena freuen sich MSV-Geschäftsführer Peter Mohnhaupt, Stefan Scheer (Betriebsleiter Tiemeyer Gruppe) und Felix Lubert (Verkaufsleiter Volkswagen Neuwagen in der Tiemeyer Gruppe) mit MSV-Maskottchen Ennatz (Foto: MSV)
Anzeigen

Duisburg. Herzlich Willkommen zurück in ZebraStreifen: Die Tiemeyer Gruppe, bereits von 2014 bis 2018 Sponsor des MSV Duisburg, macht die Meidericher ab sofort wieder mobil.

Insgesamt sechs Fahrzeuge stellt die Tiemeyer Gruppe als offizieller „1902-Partner“ zur Verfügung, um die Zebras flott zu machen. „Wir freuen uns, die Tiemeyer Gruppe als Unternehmen aus der Region und mit Tradition wieder in der MSV-Familie begrüßen zu dürfen. Die Erneuerung unserer Partnerschaft in diesen Zeiten macht Mut und optimistisch“, sagt MSV-Geschäftsführer Peter Mohnhaupt.

Seit nun mehr als 65 Jahren steht der Name Tiemeyer im Ruhrgebiet für Tradition, Erfahrung und Fortschritt in Sachen Fahrzeug und Fahrzeugtechnik. An inzwischen 24 Standorten ist Tiemeyer der kompetente Ansprechpartner rund um die Marken Volkswagen, Audi, SEAT, CUPRA, ŠKODA und Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Beitrag drucken
Anzeigen