(Foto: privat)

Dinslaken. Schöne Bescherung – und das schon vor Weihnachten! Kein Wunder, dass die Freude groß war, als Vertreterinnen des Vereins „Frauen helfen Frauen“ vor dem Gabentisch standen, den die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) und die Jusos in Dinslaken für sie gedeckt hatten.

Mit einer digitalen Wunschbaumaktion hatten die beiden SPD-Gruppierungen dazu aufgerufen, die Frauen und Kinder zu unterstützen, die aktuell im Frauenhaus wohnen. Die Wunschzettel waren schnell vergriffen – egal, ob es sich um Babyphon, Spielzeug, Kaffeemaschinen, Kinderkleidung oder andere dringend benötigte Artikel handelte. „Die Vertreterinnen des Vereins waren begeistert“, sagen AsF-Vorsitzende Kristina Grafen und AsF-Ehrenvorsitzende Maria Fütterer. „Zum einen wegen der Aktion, denn vielen Frauen und Kindern fehlt es am Nötigsten, zum anderen aber auch, weil alle Geschenke absolut liebevoll eingepackt waren.“

Der digitale Wunschbaum habe großen Anklang gefunden. „Etliche Menschen, die sich an der Aktion beteiligt haben, wollten bereits wissen, ob sie im nächsten Jahr wiederholt wird. Die Antwort ist einfach: Ja klar!“

Beitrag drucken
Anzeigen