Maria Thomé-Schmischke (Foto: privat)
Anzeige

Essen. Am Freitag, den 19. Februar lädt der CDU Ortsverband Überruhr zu seiner nächsten telefonischen Bürgersprechstunde ein. Von 16:00-17:00 Uhr steht den Interessierten dabei erstmalig die Sachkundige Bürgerin im Ausschuss für Anregungen und Beschwerden Maria Thomé-Schmischke unter der Nummer 0177-1638542 für Fragen, Anregungen und Kritik zur Verfügung.

Die immer noch anhaltende pandemische Lage mit all ihren Einschränkungen lässt leider immer noch keine persönlichen Zusammenkünfte zu, weshalb wir am Format der telefonischen Sprechstunde vorerst festhalten müssen”, so Thomas Ziegler, Vorsitzender der CDU in Überruhr und hiesiger Ratsherr.

“Gerne würden wir Sie auch lieber wieder im Ortszentrum, auf dem Spielplatz oder bei Informationsveranstaltungen treffen, aber Ihre Gesundheit ist uns zu wichtig, als Sie unter den immer noch gültigen Kontaktbeschränkungen zu gefährden“, so Ziegler weiter.

In der Zeit von 16:00-17:00 Uhr können die Interessierten die oben genannte Nummer anrufen. Sollte die Leitung besetzt sein, kann eine SMS gesendet werden. Ein Rückruf wird dann zeitnah erfolgen.

Beitrag drucken
Anzeigen