( © )
Anzeige

Wesel. Die Evangelische Kirchengemeinde Büderich bietet zum Thema der diesjährigen evangelischen Fastenaktion wöchentlich digitale Treffen an. Es lautet: „SPIELRAUM! Sieben Wochen ohne Blockaden“. Beginn ist am Dienstag, 16. Februar. Die Treffen in Form von Zoom-Videokonferenzen finden dienstags, jeweils um 20 Uhr statt, mit einer Ausnahme: Montag, 15. März. Jedes der insgesamt acht Gespräche hat einen neuen thematischen Schwerpunkt, bei dem jeder Teilnehmende einsteigen kann.

Die Fastenaktion möchte 2021 den Umgang mit Regeln erkunden. Regeln sind nötig, doch zu Regeln gehört auch Spielraum. Wie können wir innerhalb von akzeptierten Grenzen großzügig und vertrauensvoll leben? Wo stehen wir uns selbst im Weg? Wie gelingt unser Miteinander? Die wöchentlichen Treffen der Gemeinde richten sich an alle Interessierten. Sie dienen unter anderem dem Austausch der Erfahrungen, die Menschen während der Fastenaktion machen. Teilnehmende werden gebeten, sich im Vorfeld den Kalender zur Aktion zu bestellen oder ihn in digitaler Form auf das Smartphone oder Tablet zu laden. Weitere Informationen dazu und die Zugangsdaten zu den Video-Konferenzen bietet die Internetseite der Kirchengemeinde: www.kirche-buederich.de Über eine Anmeldung per E-Mail an: buederich-kleve@ekir.de würde sich die Gemeinde freuen – sie ist aber nicht erforderlich.

Beitrag drucken
Anzeigen