Leonie Menzel (l.) vom Ruderclub Germania Düsseldorf und Annekatrin Thiele (Foto: Ruderclub Germania Düsseldorf 1904 e.V.)

Düsseldorf. Leonie Menzel vom Ruderclub Germania Düsseldorf und Annekatrin Thiele (Leipzig) haben sich mit dem zweiten Platz hinter dem Team aus Russland bei der Qualifikationsregatta in Luzern das Ticket für Tokio 2021 geholt.

Die Britinnen, die noch im Bahnverteilungsrennen vor Menzel/Thiele lagen und auch bei den Europameisterschaften vor wenigen Wochen mit Bronze zwei Plätze vor den Deutschen lagen, wurden Dritte und verpassten die Qualifikation. Vierte wurden die Ruderinnen aus Ungarn, Fünfte die Ruderinnen aus Nigeria.

Beitrag drucken
Anzeigen