(vlnr) Dr. Katja Engellandt (Leiterin Brustkrebszentrum), Dr. Harald Krentel (Chefarzt Klinik für Frauenheilkunde), Dr. Sabine Fronzek-König (Leitende Oberärztin/Koordinatorin), Martina Bergmann (Qualitätsmanagement) (Quelle: Evangelisches Klinikum Niederrhein)
Anzeige

Duisburg. Mehr als 300 Operationen pro Jahr bei neu an Brustkrebs erkrankten Patientinnen, über 500 Brustoperationen insgesamt – das Brustkrebszentrum am BETHESDA Krankenhaus Duisburg zählt zu den 20 größten Einrichtungen seiner Art in Nordrhein-Westfalen. Diese langjährige Kompetenz des Hochfelder Krankenhauses in der Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Brustkrebserkrankungen ist jetzt einmal mehr bestätigt worden: Nach einem aufwändigen Bewertungsverfahren hat die Ärztekammer Westfalen-Lippe das Brustkrebszentrum des BETHESDA rezertifiziert.

Dabei knüpft die Kammer die Erteilung des Zertifikats an strenge Bedingungen. So muss etwa jeder Operateur nachweisen, mindestens 100 Primärfälle von Brustkarzinomen jährlich zu operieren. Außerdem muss das Zentrum über ein Qualitätsmanagementsystem verfügen, das den Anforderungen des Landes NRW entspricht. Die erste Zertifizierung dieser Art erhielt das Brustkrebszentrum am BETHESDA Krankenhaus bereits 2007. Die Re-Zertifizierung ist drei Jahre lang, bis 2024, gültig.

Das Brustkrebszentrum am BETHESDA Krankenhaus wird geleitet von Dr. med. Katja Engellandt und ist Teil der Klinik für Frauenheilkunde, Geburtshilfe, Gynäkologische Onkologie und Senologie (Chefarzt: Dr. med. Harald Krentel). Dr. Engellandts Team besteht aus hochqualifizierten Medizinern, die sich ausschließlich auf die Diagnose und Therapie von Brusterkrankungen spezialisiert haben. Unterstützt wird das Zentrum darüber hinaus durch alle notwendigen Fachabteilungen des BETHESDA Krankenhauses (z.B. Radiologie, Nuklearmedizin, aber auch Psychoonkologie zur seelischen Betreuung der Patienten) und arbeitet mit ihnen Hand in Hand. Und das mit überzeugendem Erfolg: Über 70 Prozent der Brustkrebspatientinnen werden mittlerweile dauerhaft geheilt.

Beitrag drucken
Anzeigen