(Foto: Fabian Westerhoff, Feuerwehr)

Herdecke. Ein brennender Grill wurde der Feuerwehr am Samstag um 18:50 Uhr aus der Straße “In der Schlage” gemeldet. Bei Eintreffen brannte die im Grill befindliche Gasflasche. Die Bewohner wurden vorsichtshalber in die Gebäude geschickt. Die Feuerwehr drehte die Flasche zu und kühlte sie anschließend mit einem C-Rohr herunter.

Zwei Fahrzeuge waren 35 Minuten im Einsatz. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen