Bürgermeisterin Ulrike Westkamp besuchte das Ferienangebot ,,Upcycling – Kindergeburtstag mal anders (Basteln mit dem, was da ist)“ im Mehrgenerationenhaus Bogen (Foto: privat)
Anzeige

Wesel. Kinder gestalten Dekorationen und Spiele für den eigenen Kindergeburtstag

Kinder haben bei der Upcycling-Aktion im Mehrgenerationenhaus Bogen Dekorationen und spannende Spiele für den eigenen Kindergeburtstag gebastelt. Für das Upcycling-Projekt (Abfallprodukte oder scheinbar nutzlose Stoffe in neuwertige Produkte umwandeln) wurden Materialien verwendet, die jeder zu Hause hat und die oftmals unmittelbar nach dem Gebrauch weggeworfen werden. Nach einer anfänglichen Ideenfindung war die Kreativität der jungen Teilnehmenden gefragt. Aus Flaschenkorken, Stoffresten oder Papierrollen haben sie beispielsweise Schiffe, farbenfrohe Fernrohre oder bezaubernde Meerjungfrauen gebastelt. Stolz präsentierten die Kinder der Bürgermeisterin ihre Einladungen, Platzkarten und Spiele.

Das beliebte Sommer-Ferienaktionsprogramm in Wesel umfasst insgesamt 32 Angebote aus den Bereichen Kreativ, Natur, Sport, Spiel und Spaß sowie Entdecken und Abenteuer. Darüber hinaus bieten zehn Einrichtungen der offenen Tür eine Reihe von Veranstaltungen sowie den Treff für Kinder und Jugendliche an. Das Mehrgenerationenhaus ist mit sechs unterschiedlichen Veranstaltungen am Ferienaktionsprogramm beteiligt.

Beitrag drucken
Anzeigen