Der Vereinsfrühschoppen der Sparkasse, hier ein Foto aus dem September 2019, ist immer eine gute Gelegenheit, mehr von der ehrenamtlichen Arbeit in Moers zu erfahren (Foto: Bettina Engel-Albustin / fotoagentur ruhr moers)
Anzeige

Moers. Verlosung am Bettenkamper Meer

Im ehrenamtlichen Engagement der rund 350 Vereine und Verbände der Stadt stecken viele tolle Geschichten. Beim Vereinsfrühschoppen der Sparkasse kommt davon immer ein kleiner Teil vor großem Publikum zur Sprache – eigentlich. Denn auch in diesem Jahr findet der Vereinsfrühschoppen mit rund 1000 geladenen Gästen nicht statt. Die Verlosung der Extra-Spenden von dreimal 250 Euro beim Freundeskreis Naturfreibad Bettenkamper Meer wird aber doch einige der Geschichten zu Tage fördern. Alle Moerser Vereine, Institutionen und Verbände können sich bis Freitag, 3. September, bewerben und landen in der Lostrommel.

In diesem Jahr fließen insgesamt rund 453.000 Euro in die Bereiche Sport, Kultur, Wohlfahrtspflege, Erziehung und Bildung, Jugendfürsorge, Altenpflege sowie in den Tier- und Naturschutz. Zusätzlich verlost die Sparkasse dreimal 250 Euro. Im vergangenen Jahr erhielten die Arbeiterwohlfahrt (Awo), der Verein der Freunde und Förderer des Hermann-Gmeiner-Berufskollegs und der Partnerschaftsverein La Trinidad-Moers die Extraspenden.

Als Anmeldung für die Verlosung reicht eine E-Mail pro Verein mit dem Stichwort „Ehrenamtsspende Moers“ an spenden@sk-an.de. Stichtag ist Freitag, 3. September. „Wir werden von den Projekten, in die die Ehrenamtlichen die Extraspenden zusammen mit viel Zeit und Herzblut investieren, im Nachgang berichten“, sagt Giovanni Malaponti, der Vorstandsvorsitzende des größten Kreditinstitutes im Kreis Wesel. Das Video von der Verlosung wird auf den Social-Media-Kanälen der Sparkasse zu sehen sein.

Beitrag drucken
Anzeigen