Symbolfoto
Anzeige

Goch. Ein bislang unbekannter Mann entblößte sich am Dienstag (23. August 2021) gegen 17.15 Uhr gegenüber einer Spaziergängerin im Waldstück an der Triftstraße in Höhe der Ortschaft Asperden.

Die mit ihrem Hund spazierende Frau sah den Mann an einem Baum stehen, wie er an den Schnüren seiner Hose hantierte. Als der Unbekannte dann an ihr vorbeilief, zog er seine Hose runter. Anschließend verschwand der Mann in den angrenzenden Wald.

Der Mann ist circa 1,75m – 1,80m groß, etwa 50-60 Jahre alt, trug ein dunkel blaues T-Shirt, eine karierte Badehose sowie einen roten Rucksack. Hinweise zu der verdächtigen Person nimmt die Kripo Goch unter Telefon 02823 1080 entgegen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen