(Foto: VOLKER H. FLECHT)
Anzeige

Oberhausen/Mülheim an der Ruhr. Die Anstrengung hat sich gelohnt: nach Abschluss der Gesellenprüfungen des Jahres 2021 haben sich 16 Gesellinnen und Gesellen von insgesamt 319 Prüflingen als „Beste der Besten der Region“ qualifiziert. Dieser tolle Start ins Berufsleben wurde im Rahmen einer Feier in der Tanzschule Ritter gebührend gewürdigt.

Der stv. Kreishandwerksmeister Ralf Werner, Kreishandwerkerschafts-Geschäftsführerin Barbara Yeboah und Kreislehrlingswart Michael Schmeling überreichten den neuen Top-Nachwuchskräften des Handwerks ihre Ehrenurkunden.

Diee Spitzen-Azubis sind:

Mircan Akyüz, Kauffrau für Büromanagement, Ausbildungsbetrieb: Gewa Gesellschaft für Gebäudereinigung und Wartung mbH, Oberhausen

Robert Brandenbusch, Tischler, Ausbildungsbetrieb: Tischlerei Großjohann GmbH & Co. KG, Mülheim an der Ruhr

Niklas Eßling, Elektroniker (Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik), Ausbildungsbetrieb: Elomech Elektroanlagen GmbH, Mülheim an der Ruhr

Tomasz Gawellek, Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer, Ausbildungsbetrieb: Heinrich Tapp GmbH, Mülheim an der Ruhr

Florian Günther, Kraftfahrzeugmechatroniker, Ausbildungsbetrieb: Philipp Automobile GmbH, Mülheim an der Ruhr

Anna van Halteren, Fachverkäuferin im Fleischerhandwerk, Ausbildungsbetrieb:

Klaus Röhm, Mülheim an der Ruhr

Gillian Kurz, Fleischerin, Ausbildungsbetrieb: Dirk Caniels, Dinslaken

Philip Majchrowski, Elektroniker, Ausbildungsbetrieb: Elektro-Koppen GmbH, Oberhausen

Pascal Mora, Gebäudereiniger, Ausbildungsbetrieb: Uwe Lehmans, Essen

Lilith Piwonka, Zimmerin, Ausbildungsbetrieb: Siepmann Holzbau GmbH, Mülheim an der Ruhr

Tobias Pöhler, Zweiradmechatroniker (Fachrichtung: Motorradtechnik), Ausbildungsbetrieb: Roller u. Motorrad Center SPREE, Mülheim an der Ruhr

Luca Scheiler, Metallbauer (Fachrichtung Konstruktionstechnik), Ausbildungsbetrieb: Schlosserei Seeger GmbH, Mülheim an der Ruhr

Philip Scholz, Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Ausbildungsbetrieb: Dr. Ulf Katernberg, Oberhausen

Robert Süllwold, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker, Ausbildungsbetrieb: Fahrzeug-Werke Lueg AG, Essen

Chris Tangerink, Maler- und Lackierer, Ausbildungsbetrieb: Zentrum für Ausbildung und berufliche Qualifikation Oberhausen e.V., Oberhausen

Jakob Wollschläger, Anlagenmechaniker f. Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Ausbildungsbetrieb: Erwin Kaiser Sanitär- und Heizungsinstallation Ralf Schimanski e.K., Mülheim an der Ruhr

Bemerkenswert: Frau Lilith Piwonka, Zimmerin, konnte sich darüber freuen, dass sie unter all den großartigen Prüflingen die Allerbeste und somit die „Nummer 1“ war.

Motto-Truck der Handwerkskammer Düsseldorf steuerte auch Mülheim an der Ruhr an

Gelungener Auftakt der Jahresbestenehrung war ein Open-Air-Empfang unweit der Tanzschule Ritter. Dort machte der Motto-Truck der Handwerkskammer Düsseldorf mit einem Transparent des Karneval-Wagenbauers Jacques Tilly Halt. Der 18. September 2021 war gleichzeitig auch bundesweiter “Tag des Handwerks”. Man konnten sich über den Besuch des Motto-Trucks der Handwerkskammer Düsseldorf, begleitet von Handwerkskammer-Präsident Andreas Ehlert, freuen.

Handwerkskammer-Präsident Andreas Ehlert würdigte den maßgeblichen Anteil der Handwerkerinnen und Handwerker an der Aufrechterhaltung der Versorgungssicherheit während der Corona-Pandemie. Sein besonderer Dank galt dem Engagement der Ausbildungsbetriebe, die auch in schwierigen Zeiten ihre Lehrlinge mit großem Erfolg bis zur Gesellenprüfung geführt haben.

Beitrag drucken
Anzeigen