(Foto: Stadtsparkasse Düsseldorf)
Anzeige

Düsseldorf. Gemeinsam mit der Stiftung It’s for Kids veranstaltet die Stadtsparkasse Düsseldorf eine Spendensammelaktion. Die Erlöse gehen an gemeinnützige Kinderhilfsorganisationen in der Region.

In der Zentrale der Sparkasse an der Berliner Allee wird am Freitag, 1. Oktober, eine Sam-melstelle eingerichtet. Bürgerinnen und Bürger können dort ihre Kreativspenden, wie zum Beispiel ungenutzte Mobiltelefone oder alte Währungen, abgeben.

„Unsere Partner wandeln diese Sachspenden in Geld um, das wir dann vollständig dem Kin-derschutz zur Verfügung stellen. Wir freuen uns, dass uns die Stadtsparkasse bei der Aktion unterstützt“, sagt Angela Fedlmeier, Repräsentantin der Stiftung It’s for Kids.

Folgende Gegenstände werden gesammelt:

  • Alte Währungen wie D-Mark, österreichische Schillinge oder spanische Peseten
  • Aktuelle Währungen wie amerikanische Dollar, Schweizer Franken, britisches Pfund oder japanische Yen
  • Leere Druckerpatronen und Kartuschen
  • Alte oder ungenutzte Mobiltelefone
  • Vergoldete oder versilberte Gegenstände
  • Kupfergeld
  • Gold- oder Silberschmuck

Weitere Details und Informationen: www.sskduesseldorf.de

Beitrag drucken
Anzeigen