Peter Lengwenings (2. von links) und Brigitte Schäfers (2. von rechts) von „Freunde und Förderer der Mediothek Krefeld e.V." übergeben Lisa Beutelspacher (links), Leiterin Kinderbücherei, und Barbara Dierkes, Mitarbeiterin Mediothek, die von der Spendensumme angeschafften Tip-Toi Bücher (Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, Lammertz)
Anzeige

Krefeld. Die Mediothek Krefeld hat ihr Angebot an TipToi-Büchern in der Kinderbuch-Abteilung kräftig aufgestockt. Die neuen Bücher wurden mit 2.000 Euro vom Verein „Freunde und Förderer der Mediothek Krefeld” finanziert. Auch Tiptoi-Stifte und thematisch zusammengestellte Tiptoi-Taschen umfassen den Ankauf.

TipToi-Bücher sind ein Lern- und Kreativsystem, mit dem Kinder die Welt spielerisch entdecken. Tippt man mit dem Stift auf ein Bild oder einen Text, erklingen passende Geräusche, Sprache oder Musik. Das Sortiment umfasst Bücher, Spiele und Spielzeug mit den wichtigsten Lern- und Wissensthemen für Kinder ab drei Jahren.

Beitrag drucken
Anzeigen