Symbolfoto
Anzeige

Voerde. Eine Wurst mit Glasscherben hat ein Unbekannter an der Straße Teichacker ausgelegt. Ein Schäferhundmischling fraß den Hundeköder am Samstag gegen 07.30 Uhr. Beim Tierarzt stellte sich heraus, dass die Glassplitter in den Magen des Hundes gelangt waren.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Voerde unter der Telefonnummer 02855 / 9638-0 entgegen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen