(Foto: privat)

Geldern/Kreis Kleve. Nachhaltigkeit und Wertmaßstäbe in Unternehmen waren einige der zahlreichen Themen, zu denen sich der Kreis Klever Landtagskandidat Stephan Wolters (WK Kleve I) mit Christiane Underberg austauschen konnte.

Als ausgebildete Sozialarbeiterin konnte sie ihre Erfahrungen in das familieneigene Unternehmen einfließen lassen. Der Satz „Das Menschliche ist entscheidend, ist wesentlich. Der Mensch geht vor Struktur!“ stammt von ihr und ist ihr Maßstab für den zielorientierten Mitarbeitereinsatz im Betrieb.

Als ehemaliges Mitglied des Rates für nachhaltige Entwicklung gehörte Christiane Underberg auch zum Beraterkreis von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Grund genug für Stephan Wolters, zu dessen Arbeitsschwerpunkten auch die Themenbereiche Klima, Landwirtschaft, Umwelt- und Naturschutz, sowie mittelständische Wirtschaft gehören, sich mit Christiane Underberg zu treffen und die aktuellen Entwicklungen zu diskutieren.

Beitrag drucken
Anzeigen