(Foto: UDO)

Kalkar. Wehe, wenn sie losgelassen! Eine der größten Hip Hop Organisationen der Welt, die UDO (United Dance Organisation) lädt wieder zum Staunen ein. Wenn Streetdance-Talente aus ganz Europa bei der Europa-Meisterschaft im Streetdance“ die Bühne erobern, kennt der Jubel der Zuschauer keine Grenzen. Die Styles Lockin‘, Poppin‘ und Breakin‘ hören sich abenteuerlich an – ergänzt werden sie durch House, Oldschool, Funk, New Style, New Jack Swing oder Electric Boogaloo Elemente. Wer sie alle beherrscht ist ein Meister wahrer Körperkunst. Fangen doch viele bereits in ganz jungen Jahren an sich dieser besonderen Kunst zu widmen. Die jüngsten Teilnehmer in Kalkar sind 6 Jahre. Nach einem internen Jury-Training am Vortag beginnen die Wettbewerbe am Freitag um 10.00 Uhr.

Die Stimmung: elektrisierend. Das Preisgeld: 10.000 €. Das Ziel: die Qualifikation für die UDO Weltmeisterschaft 2022! Es werden 150 der herausragendsten Tanzteams aus 20 Ländern Europas erwartet. Die Championships finden bereits seit 2013 im Wunderland Kalkar statt.

Gegründet im Jahr 2002, ist die UDO die weltweit größte internationale Straßentanzorganisation und die am schnellsten wachsende Street-, Hip Hop- und kommerzielle Tanzmarke weltweit. Die Mission UDO´s ist es, Tänzern jeden Alters, jeder sozialen Schicht, jeden Backgrounds, mit jeder Fähigkeit und jeder körperlichen Einschränkung eine positive und unterstützende Plattform zu bieten, ihre Kreativität zu entdecken und freizusetzen.

 

Wann: Freitag, 20. Mai bis Sonntag, 22. Mai 2022

Wie spät: siehe Link unten – auch Zeitplan

Wo: Wunderland Kalkar, Griether Str. 110-120, 47546 Kalkar (Eventhalle)

https://www.udostreetdance.com/de/events/view/udo-european-street-dance-championships-2022

https://www.udostreetdance.com/uploads/pages/2022-05/62723d9bad89d.pdf

Beitrag drucken
Anzeigen