(Foto: Pressesprecher / Feuerwehr Schwalmtal)

Schwalmtal. Im vergangenen Monat durften Kameraden der Feuerwehr Schwalmtal ein neues Tanklöschfahrzeug 4000 am Standort Luckenwalde des Aufbauhersteller Rosenbauer in Empfang nehmen.

Das neu beschaffte Fahrzeug ersetzt ein in die Jahre gekommenes Tanklöschfahrzeug 16/25. Das Fahrzeug wird in Zukunft am Standort des Gerätehauses Waldniel stationiert sein.

Besonderheit des Fahrzeugs ist eine fest eingebaute 360 Grad Kamera, die eine enorme Sicherheit der Einsatzkräfte aber auch der anderen Straßenverkehrsteilnehmer bei der Fahrt garantiert. Eine weitere Besonderheit ist der intrigierte Wasserwerfer auf dem Dach des Fahrzeugs sowie eine festverbaute Feuerlöschkreiselpumpe im Heck mit einer Fördermenge von 3000 L/min. Im Fahrzeuginneren befindet sich ein mit 4000 Liter Löschwasser gefüllter Tank.

Das Fahrzeug verfügt am Heck über eine Verkehrswarnhaspel, welche bei Bedarf abgeprotzt und in Stellung gebracht werden kann.

Das neue Tanklöschfahrzeug 4000 wird offiziell am 07. August feierlich beim Tag der offenen Tür des Löschzugs Waldniel eingeweiht. Nähere Informationen hierzu folgen!

 

#imeinsatzfürschwalmtal #einsatzfürschwalmtal #einsatzfuerschwalmtal #EngagiertFürNRW #feuerwehrschwalmtal #schwalmtal

Beitrag drucken
Anzeigen