(Foto: Stadt Oberhausen)
Anzeigen


Oberhausen. Von einem Foto mit Theo Tonne, dem Super Saubermann und offiziellem Maskottchen der städtischen Abfallberatung, träumen in Oberhausen viele kleine Menschen. Um diesen Wunsch der Kinder zu erfüllen, hat die Abfallberatung Fotowände mit Theo Tonne erstellen lassen, die jetzt in drei Oberhausener Stadtbibliotheken zu finden sind.

Auf den Fotowänden ist neben Theo Tonne eine Figur aufgedruckt, deren Gesicht ausgeschnitten ist. Die Kinder können ihren Kopf durch die Öffnung stecken und ein tolles Foto mit Theo Tonne aufnehmen. Ein cooles Motiv, das eine Menge Spaß bringt, und mit dem Bild auf dem Handy oder der Kamera lange in schöner Erinnerung bleibt.

Im Rahmen von Aktionen der Abfallberatung zur Stadtsauberkeit, zur Abfallvermeidung und zur Mülltrennung besucht Theo Tonne die Kindergärten und die Grundschulen der Stadt. Dabei lernen schon die Kleinsten, wie Abfallvermeidung funktioniert und wie der Müll richtig getrennt wird. Theo Tonne unterstützt nicht nur die große Kampagne „Respekt, wer’s sauber hält“ im Rahmen des Frühjahrsputzes, sondern er ist auch immer mit dem Ziel unterwegs, dass jeder Einzelne sich für die Stadtsauberkeit in Oberhausen einsetzt und dass so das achtlose Wegwerfen von Abfällen sowie Hinterlassen von Hundehaufen bald der Vergangenheit angehören wird.

Ein Besuch in den Bibliotheken lohnt sich nicht nur wegen Theo Tonne, denn die Oberhausener Bibliotheken verstehen sich auch als „Bibliothek der Generationen“. Neben der Ausleihe aktueller Medien aller Art sind die Bibliotheken kulturelle Zentren und ein zentraler Treffpunkt für alle Altersklassen.

Hier kann bei einem Kaffee in einer Zeitung geblättert werden, gemütliche Sitzmöbel laden zum Verweilen ein, Lern- und Seminarräume stehen zur Verfügung und das Spielfeld lädt zum Ausprobieren der neuesten elektronischen Konsolenspiele ein. Im Kinderbereich kann prima vorgelesen und gespielt werden. Neue Bildungsangebote runden das Bild der Stadtbibliotheken Oberhausen ab.

 

Die Theo Tonne Fotowände stehen in folgenden Bibliotheken:

Zentralbibliothek (Bert-Brecht-Bildungszentrum)
Langemarkstraße 19-21, 46045 Oberhausen
Montags bis freitags von 11 bis 19 Uhr
Samstags von 10:30 bis 13:30 Uhr

 

Bibliothek Sterkrade
Wilhelmstraße 9, 46145 Oberhausen
Dienstags bis freitags von 10 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr
Samstags von 10 bis 13 Uhr

 

Bibliothek Osterfeld – hier an besonderen Veranstaltungstagen
Kirchstraße 10, 46117 Oberhausen
Dienstags & donnerstags von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr
Mittwochs von 14 bis 16 Uhr
Freitags von 10 bis 13 Uhr
Jeden 1. Samstag im Monat 10 bis 13 Uhr

 

Für Fragen und Informationen steht die Abfallberatung unter Telefon 825 3585 und per E-Mail abfallberatung@oberhausen.de zur Verfügung.

Beitrag drucken
Anzeigen