Mitglieder des Seniorenbeirates stellen gemeinsam mit der Senioren- und Behindertenbeauftragten der Stadt Wetter (Ruhr), Anna-Lena Fröhlking, den neuen Veranstaltungskalender für die zweite Jahreshälfte vor (Foto: Stadt Wetter (Ruhr))

Wetter (Ruhr). Der Veranstaltungskalender des Seniorenbüros für das zweite Halbjahr 2022 liegt vor und ist bis einschließlich 21. Dezember wieder prall gefüllt mit vielen interessanten Angeboten. Diese reichen von außergewöhnlichen Ausflügen und Wanderungen bis hin zu Highlight-Veranstaltungen wie der „Ü 57-Party“.

Mit der Themenwanderung „Auf dem Harkortberg“ (14. August) kann die wunderschöne Landschaft der Harkortstadt erkundet werden. Poetisch wird es dann am 25. September, wenn der lyrische Spaziergang auf dem Programm steht. Hier steht das Thema „Goethes Leben in Gedichten“ im Vordergrund. Am 13. November geht es beim lyrischen Spaziergang dann um „Deutschland. Ein Wintermärchen“ von Heinrich Heine.

Von der Lyrik zur Musik: Auf mitreißende Live-Songs der Bands Substitutes und refresh können sich alle Musikfans am 3. September bei der „Ü 57-Strand(bad)-Party“ auf dem Gelände des Naturfreibades freuen.

Sportlich geht es am 17. September beim traditionellen Brückenlauf zu.

Highlights sind im zweiten Halbjahr der Ausflug zur Käse-Deele (9. August) und zur Krombacher Brauerei (19. Oktober). Nicht zu vergessen das Seefest am 20. und 21. August und der Weihnachtsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag am 3. und 4. Dezember.

Zu einer Bollerwagentour mit abschließender Einkehr im Café am Wasserschloss Werdringen wird am 10. November eingeladen.

Der Sitzungskalender der Stadt Wetter (Ruhr) wurde mit in die Broschüre aufgenommen. Denn hier werden auch die einzelnen Sitzungen des Seniorenbeirates und des Beirates für Menschen mit Behinderungen aufgeführt. Beide Beiratssitzungen sind für die Öffentlichkeit zugänglich.

Die Veranstaltungen sind speziell für unsere älteren Mitbürger*innen und für Menschen mit Behinderung gedacht. Gerne können aber alle Personen teilnehmen, die Lust und Spaß hieran haben. Ganz unter dem Motto: „Vielfalt macht das Leben bunter.“

Alle genannten Termine finden unter den geltenden Corona-Regelungen statt. Stadt und Seniorenbeirat bitten um Verständnis, falls aufgrund der Corona-Situation manche Veranstaltungen kurzfristig abgesagt oder verschoben werden müssen.

Der neue Veranstaltungskalender, der noch weitere Angebote für Senioren enthält, liegt im Rathaus an der Kaiserstraße 170, im Rathaus II (Kaiserstraße 70), im Bürgerbüro, in der Stadtbücherei und in den Apotheken und Arztpraxen aus. Zudem steht der Kalender auch auf der städtischen Internetseite unter www.stadt-wetter.de (Leben in Wetter/Ältere Menschen) zum Download bereit.

Weitere Informationen zu den einzelnen Programmpunkten gibt Anna-Lena Fröhlking, Senioren- und Behindertenbeauftragte der Stadt Wetter (Ruhr), gerne unter Tel.: 840 347.

Beitrag drucken
Anzeigen