(Foto: Feuerwehr Tönisvorst)

Tönisvorst. “Unsere Kameradin Jennifer Griese (geb. Dohr) und Ihr Mann Benjamin Griese haben sich vergangenen Montag, dem 27.06.2022 im Haus Neersdonk in Vorst das “Ja”-Wort gegeben.

Kennengelernt haben sich die Rettungssanitäterin und der Haustechniker im Jahr 2019 und beschreiten seither den gemeinsamen Lebensweg. Jenni ist seid nunmehr fast 25 Jahren aktiv in der Feuerwehr und engagiert sich neben dem aktiven Einsatzdienst auch als Ausbilderin in der Jugendfeuerwehr.

Somit ließ es sich eine kleine Abordnung der Feuerwehr Tönisvorst nicht nehmen, dem Brautpaar zur gemeinsamen standesamtlichen Trauung zu beglückwünschen.

Daher wünschen wir dem frischvermählten Brautpaar auch auf diesem Wege alles erdenklich Gute für Ihre gemeinsame Zukunft!” (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen