Stephan Wolters MdL (Foto: privat)

Kreis Kleve/Düsseldorf. Vom 27. bis 29. Oktober 2022 findet in der Landeshauptstadt Düsseldorf der 12. Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen statt. Der Landtag NRW gibt damit Jugendlichen die Möglichkeit, Politik und Demokratie hautnah mitzuerleben und mitzugestalten.

Ein junger Mensch im Alter zwischen 16 bis 20 Jahren kann an diesen drei Tagen den Platz des CDU-Landtagsabgeordneten Stephan Wolters im Parlament einnehmen. Seit 2008 haben rund 2.400 junge Menschen aus allen Teilen von NRW mitgemacht. Die knapp 200 Jugendlichen aus ganz NRW werden die parlamentarischen Abläufe von Fraktionssitzungen über Ausschuss-Sitzungen bis hin zur Plenarsitzung nachstellen. Darüber hinaus können die Jugendlichen mit dem Abgeordneten für den Kreis Kleve über politische Themen diskutieren und den Arbeitsalltag des Abgeordneten kennen lernen.

Hierzu erklärt Stephan Wolters: „Der Jugend-Landtag bietet eine tolle Gelegenheit für junge Menschen konkrete Einblicke in die parlamentarische Arbeit und in den Alltag eines Politikers zu bekommen. Daher freue ich mich sehr, dass politisch interessierte junge Menschen aus dem Kreis Kleve nach den beiden Pandemie-Jahren wieder die Möglichkeit haben, an diesem Programm teilzunehmen und hoffe, dass dies auch langfristig zur politischen Partizipation junger Menschen beiträgt.“

Die Kosten für die Übernachtung und Verpflegung für die dreitägige Veranstaltung werden vom Landtag übernommen und die Fahrtkosten bezuschusst. Interessierte Jugendliche aus dem Kreis Kleve im Alter von 16 bis 20 Jahren können ihre Bewerbung bis zum 15. August per E-Mail an stephan.wolters@landtag.nrw.de richten.

Beitrag drucken
Anzeigen