(Foto: privat)

Kamp-Lintfort. Dank einer großzügigen Spende dürfen sich die Kinder über eine neue Attraktion auf dem Spielplatz freuen

Der Spielplatz am Habichtsweg wird ab sofort durch ein neues Spielgerät bereichert. Ein großer Turm mit verschiedenen Schaukeln und Rutschen steht ab sofort bereit, um von den Kindern ausgiebig getestet zu werden.

Neben den vielfältigen Spielmöglichkeiten bietet der Turm außerdem einen integrierten Aufbau- und Fallschutz, um das Verletzungsrisiko für die Kinder möglichst gering zu halten.

Das imposante Spielgerät wurde freundlicherweise von Herrn Klaus Demandt gesponsert.

Auch Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt war zur Einweihung des neuen Spielgeräts vor Ort. „Der neue Spielturm wertet das Angebot des Spielplatzes am Habichtsweg noch weiter auf. Ich freue mich sehr über das großzügige Engagement durch Herrn Demandt im Sinne der Kinder und möchte mich hierfür nochmals herzlich bedanken“, so Landscheidt.

Beitrag drucken
Anzeigen