(Foto: TOBIAS HEIDER)
Anzeigen


Bedburg-Hau. Die Zirkuswoche der LVR-Dietrich-Bonhoeffer Schule feierte vergangenen Samstag Ihren Höhepunkt mit ausverkaufter Premieren- und Zweit-Vorstellung. Da konnte selbst der strömende Regen die Akrobaten nicht abschrecken.

Alle Schülerinnen und Schüler sind über sich hinausgewachsen und verzauberten in beiden Vorstellungen die Zuschauer, indem Sie zeigten, zu welchen unglaublichen Dingen sie in der Lage sind. Donnernder Applaus und ein tobendes Publikum waren die Belohnung.

„Die Akrobaten haben unter Anleitung ihrer Trainer, sich und uns allen eine Erinnerung geschaffen, die ein Leben lang Bestand haben wird“, so der Schulleiter Herr Strodt. Die Resonanz von Eltern und auch Zuschauern war überwältigend.

Das Geburtstagslied zur 50 der Bandibos, die Lehrerband der DiBo-Schule, beschreibt in seiner letzten Strophe genau das Gefühl, was am ganzen Platz zu spüren war:  „…. die besten Kinder auf der Welt.“ Vanessa Hennig, Pressesprecherin des Fördervereins, summierte es mit den Worten „… einzigartig, bewundernswert und einfach großartig“.

Beitrag drucken
Anzeigen