(Archivfoto: SWD)
Anzeige

Dormagen. Kino für Kinder, eine Lesung rund um die Kakaobohne, Lebkuchen-Workshop und Weihnachtsparty: Zusammen mit vielen aktiven Partnern aus der Innenstadt gestaltet das Stadtmarketing im Dezember eine zauberhafte Adventszeit. Schon am Dienstag, 5. Dezember, zieht der Nikolaus gefolgt von hoffentlich vielen Laternenkindern durch die City. Treffpunkt ist um 17 Uhr auf dem Helmut-Schmidt-Platz.

Am eigentlichen Nikolaustag, dem 6. Dezember, dreht sich bei einer kulinarischen Lesung in der City-Buchhandlung, Kölner Straße 110, alles um die Kakaobohne. Autor Jürgen Bluhm lädt ein zu einer genussvollen Entdeckungsreise in die Heimat des Kakaos, nach Südamerika, und zu den Erfindern heiliger Trinkschokoladen.

Abtanzen ins Wochenende, unterm Sternenzelt und bei Glühweinduft, heißt es am Freitag, 8. Dezember, ab 17 Uhr, vor dem Historischen Rathaus. Umsonst und draußen dürfen die After-Work-Besucher der DJ-Party zu tanztauglichen Weihnachtsklängen ins Wochenende grooven.

Die Tortenmanufaktur Casa Lupika an der Kölner Straße 52 öffnet am Samstag, 9. Dezember, ihre Backstube für Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Gemeinsam werden Lebkuchenmänner gebacken. Das gleiche Angebot gibt es noch einmal am Samstag, 16. Dezember. Eine Anmeldung für die kostenpflichtigen Workshops ist möglich unter Tel. 0157/349 535 61 oder per Email an info@casalupika.de.

Was tun an einem Sonntagnachmittag kurz vor dem Fest, wenn Spannung und Vorfreude die Jüngsten in der Familie schon ganz unruhig machen? Ab ins Kinderkino, heißt die Lösung am Sonntag, 17. Dezember, dem dritten Advent. Die Pizzeria Paparazzi lädt alle Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren um 14 Uhr (Einlass 13.30 Uhr) zum Filmnachmittag ein. Gezeigt wird ein Weihnachtsfilm. Lasst Euch überraschen! 80 Freikarten werden ab sofort dafür im Paparazzi ausgegeben, ein kleines Präsent für jedes Kind inklusive. Für eine kompetente Betreuung während der Vorführung ist gesorgt. Veranstalter des Weihnachtskinos ist die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen (SWD), unterstützt von Paparazzi, dem Freizeitmarkt Gongoll und dem Spielstübchen Dormagen.

Hell erleuchtetes Zentrum aller Weihnachtsaktivitäten im Advent bleibt der Platz vor dem Historischen Rathaus. Gastronomie, Kinderkarussell und vier Verkaufshütten, die liebevoll gestaltetes Kunsthandwerk präsentieren, sorgen bis zum 21. Dezember für vorweihnachtliche Stimmung im Herzen der Stadt auf dem Dormagener Weihnachtstreff.

Beitrag drucken
Anzeigen