Screenshot ( © Instagram)
Anzeigen

Mülheim an der Ruhr. Wissenswertes rund um die Themen Klima, Erneuerbare Energien, energetische Sanierung, Fairer Handel und Nachhaltigkeit: Darüber informiert das Team der Stabsstelle Klimaschutz und Klimaanpassung, kurz Stab Klima, der Stadt Mülheim an der Ruhr ab sofort mit einem eigenen Kanal mit dem Namen @klima.an.der.ruhr auf der Social-Media-Plattform Instagram.

„Mit unserem Instagram-Kanal möchten wir noch mehr Menschen erreichen und für die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit sensibilisieren“, sagt Simon Temmesfeld, Klimaschutzmanager in der Stabsstelle Klimaschutz und Klimaanpassung.

Auf dem neuen Instagram-Kanal des Stab Klima können sich Nutzer*innen unter anderem über diese Inhalte freuen:

  • interessante Einblicke in die Arbeit des Stab Klima
  • Vorstellung von aktuellen Projekten in Mülheim
  • aktuelle Themen rund um Klimaschutz und Nachhaltigkeit
  • Veranstaltungshinweise
  • Tipps und Tricks für einen nachhaltigen Lebensstil

Der Instagram-Kanal des Stab Klima ist Teil einer umfassenden Kommunikationsstrategie, die mit dem Integrierten Klimaschutzkonzept 2035 am 14. Dezember 2023 vom Rat der Stadt beschlossen wurde. Ziel ist es, die Bürger*innen der Stadt Mülheim an der Ruhr über die Aktivitäten zu informieren und zum Mitmachen zu motivieren.

Folgen Sie auf Instagram @klima.an.der.ruhr und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Beitrag drucken
Anzeige