Anzeigen

Mülheim. Auch wenn der Herbst sich gerade austobt – Weihnachten ist nicht mehr weit! Bereits zum 63. Mal veranstaltet der Kulturbetrieb seinen Kreativ-Markt in der Stadthalle Mülheim. Wer sein Heim in der Weihnachtszeit gemütlich und kreativ dekorieren möchte oder ein außergewöhnliches und garantiert einmaliges Weihnachtsgeschenk für seine Lieben sucht, wird am 27. November 2016 (1. Advent) in der Zeit von 11.00 bis 17.00 Uhr im Foyer der Stadthalle fündig.

Angeboten werden neben weihnachtlichen Dekorationen und Geschenkideen Papierarbeiten, Floristik, Bilder und Kollagen, Arbeiten aus Holz, Tiffany-Glaskunst, Keramiken, Arbeiten aus Seide, Genähtes, Gesticktes, Gestricktes, Teddys, Puppen, Wildkräuterprodukte, Hundespielzeug, ausgefallener handgearbeiteter Schmuck aus verschiedenen Materialien, handgesponnene Wolle und vieles andere mehr.

Für den Gaumengenuss hält ein Mülheimer Imker Honig aus der Region zum Kauf bereit, eine weitere Ausstellerin bietet Pralinen und Trüffel aus eigener Herstellung an. Ein Konditor bietet seine Plätzchen zum Probieren. Außerdem gibt es Marmeladen, Liköre, Kräutersalze und vieles andere mehr.

Rund 75 Ausstellende werden auf fast 200 Standmetern ihre handgearbeiteten Produkte zum Kauf anbieten und teilweise die Herstellung der Produkte auch vorführen. Besucherinnen und Besucher können in weihnachtlicher Atmosphäre über den Markt schlendern und den Sonntag mit einem Angebot der Stadthallengastronomie ausklingen lassen. Alle Besuchenden können sich auf Bewährtes und Neues, Schönes und Nützliches freuen! Und das alles bei kostenlosem Eintritt!

Übrigens: In der Ausstellerübersicht unter www.kulturbetrieb.de sind alle Teilnehmenden mit ihrem Angebot verzeichnet.

 

 

 

 

Beitrag drucken
Anzeigen