(Symbolfoto: Christian Voigt/LokalKlick)
Anzeige

Krefeld. Am heutigen Morgen (28.09.2019) gegen 06:05 Uhr, befand sich ein 38-jähriger Krefelder auf der Mariannenstraße auf dem Weg nach Hause. In Höhe der Mariannenschule kam ihm ein 17-jähriger Krefelder entgegen und schlug ihm unvermittelt mit der rechten Faust gegen die linke Gesichtshälfte.

Anschließend flüchtete der 17-Jährige. Eine sofortige Fahndung führte zur Ergreifung des gewalttätigen Krefelders. Es wurde eine Strafanzeige auf Grund der Körperverletzung gefertigt. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen