Sandra Hufnagel – Architektin und Interior Designerin (Foto: Anne Orthen)

Düsseldorf. Für alle, die ihre eigenen vier Wände professionell und zum Wohlfühlen gestalten möchten

Am 20. August lädt die BELETAGE Düsseldorf ab 10 Uhr Interieur-Fans zum offiziellen Opening. Die Besonderheit: Interessierte sind zu Gast im Wohnzimmer von Architektin und Interior Designerin Sandra Hufnagel, die ihr zu Hause zum Showhome gemacht hat. Wer kommt, kann – ganz persönlich an ihrem auch verkäuflichen Ess-, Terrassen- oder Couchtisch sitzend – in den Genuss einer professionellen Beratung kommen und sich von den Marken Flamant und Rivièra Maison inspirieren lassen. Feine Leinenstoffe, auch in eigener Kollektion, sowie antike Kleinmöbel und Accessoires vervollständigen das Angebot.

Einzigartiges Einkaufs- und Beratungserlebnis: zu Besuch in der BELETAGE

Lust auf ein Glas Crémant im angenehmen Ambiente? Auf der mit Kissen und Schaukel gestalteten Veranda eines 50er Jahre Hauses oder am stilvoll dekorierten Esstisch der niederländischen Interieur-Marke Rivièra Maison? In den Räumen von Sandra Hufnagel wird die Suche nach Möbeln und Dekoration zum entspannten Erlebnis. Kundinnen und Kunden können ihrer Vorstellungskraft auf die Sprünge helfen, indem sie in der BELETAGE live erleben, wie es ist, harmonisch eingerichtet zu sein. „Ich lade dazu ein, sich bei mir inspirieren und auf Wunsch von mir beraten zu lassen“, so Sandra Hufnagel, die in Oxford ihr Architekturstudium abschloss und mit der BELETAGE nun nach langjähriger Beratungstätigkeit all ihre Talente vereint anbietet. „Die BELETAGE ist ein Ort der Begegnung, an dem man den Alltag hinter sich lässt und sich um die schönen Dinge des Lebens kümmert“, erklärt sie weiter. Wer sich in ein Möbelstück oder Accessoire verguckt, kann dies sogleich vor Ort (auch per Kartenzahlung) erwerben. Auf Wunsch werden die Möbelstücke von der Inhaberin auch persönlich nach Hause geliefert.

Vom „missing item“ bis zum umfassenden Einrichtungskonzept

Jeden ersten Samstag im Monat von 11.00 bis 18.00 Uhr, immer mittwochs von 12.00 bis 17.00 Uhr und nach terminlicher Vereinbarung öffnet Sandra Hufnagel die Türen ihrer BELETAGE. Die Kollektionen der Marken Flamant und Rivièra Maison, eine Leinenkollektion sowie antike Kleinmöbel und Accessoires werden so hautnah und in Aktion erlebbar. Die Bedürfnisse ihrer Kundinnen und Kunden: vielseitig. Manch einer sucht das eine fehlende Teil wie einen Schrank, ein Sofa oder einen Tisch, um das eigene Heim zu komplettieren. Andere sind in Hinblick auf die Einrichtung eines bestimmten Raumes, ihrer Terrasse oder des gesamten Wohnbereichs ratlos. Dann freuen sie sich über die Anregungen der Expertin, die bei Bedarf auch mit einem VW-Bus voller Samples vorbeischaut, um die Objekte der Begierde im persönlichen Umfeld auf die Probe zu stellen. „Ein weiterer großer Bedarf ist Dekoration“, berichtet sie. Wer zum Beispiel ein Familienfest feiert oder sein Zuhause saisonal gestalten möchte, kann Sandra Hufnagel ebenfalls zu Rate ziehen. Sämtliche Dekoartikel sind dann auch bei ihr erhältlich. Für einmalige Anlässe kann die Tisch-Gestaltung für kleine, feine Veranstaltungen wie Trauung, Taufe oder Geburtstagsfeier, zudem bei ihr ausgeliehen werden.

Professionelle Einrichtung nach Sandra Hufnagel

Bodenständig, authentisch und kreativ – das ist die Fränkin Sandra Hufnagel, die längst in Düsseldorf ihre Heimat gefunden hat. Die Inhaberin überzeugt mit langjähriger Expertise und einem klaren Verständnis für Raumpsychologie. Ihre Kompetenzen kommen beim Möblieren von Wohnungen, (Ferien-)Häusern, Büros und Restaurants zum Einsatz. Dabei unterstützt sie von Grund auf oder ergänzt mit Gespür Vorhandenes nach den Wünschen und Vorstellungen ihrer Kundschaft. Im Fokus steht bei ihr das Wohnen mit allen Sinnen. „Körper und Geist nehmen alle äußerlichen Eindrücke auf“, so die Expertin. „Die Räume, in denen wir uns aufhalten, sollten Wohlbefinden auslösen – ob im Wohnzimmer oder am Arbeitsplatz.“ Entsprechend wichtig ist ihr das Ambiente ihrer BELETAGE, die zugleich kreativer Treffpunkt, Showhome sowie Ort der Inspiration für Interieur-Liebhaber und Social Butterflies aller Couleur ist.

Über die BELETAGE Düsseldorf

(Foto: Anne Orthen)

Die BELETAGE Düsseldorf wurde 2022 von Sandra Hufnagel gegründet. Sie schloss in Oxford ihr Architekturstudium ab und bietet nun nach langjähriger Beratungstätigkeit mit der BELETAGE all ihre Talente vereint an. Als leidenschaftliche Gastgeberin öffnet sie die Türen zu ihrem Wohnzimmer, das ein Ort der Inspiration sowie des Wohlfühlens und zugleich Showhome für ausgewählte Stücke der Marken Flamant und Rivièra Maison ist. Feine Leinenstoffe, auch in eigener Kollektion, sowie antike Kleinmöbel und Accessoires vervollständigen das Angebot. Alle ausgestellten Waren können vor Ort erworben werden. Auf Wunsch werden die Möbelstücke von der Inhaberin auch persönlich nach Hause geliefert. Ihr Portfolio geht jedoch weit über den Verkauf von Möbeln und Accessoires hinaus. So entwickelt Sandra Hufnagel im Zusammenspiel mit ihren Kundinnen und Kunden auch vollständige Einrichtungskonzepte und steht bei der Ausstattung für kleine, feine Veranstaltungen beratend sowie in der Umsetzung zur Seite.

 

BELETAGE DÜSSELDORF
INTERIEUR . BERATUNG . SALON

Koetschaustr. 24
40474 Düsseldorf

E-mail:  info@beletage-duesseldorf.de
website: www.beletage-duesseldorf.de

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Jeden 1.Samstag im Monat von 11-18 Uhr
Immer mittwochs von 12-17 Uhr
Nach terminlicher Vereinbarung auch abends, Wochenende und an Feiertage

Beitrag drucken
Anzeigen